Erstkommunion der vergangenen Jahre


Erstkommunion der vergangenen Jahre

Die Erste Heilige Kommunion am 3. Mai 2015 haben empfangen:
Boch Samuel
Eienbach Eljana
Frick Tamia
Geisler Niklas
Heidegger Leonie
Stadler Carla
Wetzel Mona

Die Erste Heilige Kommunion am 25. Mai 2014 haben empfangen:
Ebner Charlyn
Eienbach Finn
Netzer Valentin
Wucher Clara
Wucher Laurin

Die Erste Heilige Kommunion am 5. Mai 2013 haben empfangen:
Emilie Netzer
Emanuel Huber

Die Erste Heilige Kommunion am 17. Mai 2012 haben empfangen:
Cekon Elias
Ebner Claudio
Eienbach Matthias
Geißler Chiara
Schaper Lena
Wetzel Chiara

Die erste Hl. Kommunion haben am 2. Juni 2011 (Christi Himmelfahrt) folgende 3 Kinder empfangen:
Annalena Wucher
Kilian Lau
Renaldo Ritter



Ein großes Dankeschön an alle Mamis und Papis, die sich für die Vorbereitung ihrer Kinder zur Erstkommunion einsetzen.

Maria Horatschek



Fragen an uns Eltern

Nehmen Sie die Erstkommunion Ihres Kindes auch als Chance wahr, über Ihren eigenen Glaubensweg nachzudenken?

Sind Sie es, die Ihr Kind zum Glauben an Jesus hinführt und lernt Ihr Kind durch Sie, dass es sinnvoll ist, den Gottesdienst in der Pfarrgemeinde mitzufeiern?

Übertragen Sie eventuell eine vorhandene negative Einstellung gegenüber der Kirche bedenkenlos auf Ihr Kind?

Lernt Ihr Kind durch Sie persönlich, was es heißt, ein Gebet zu sprechen? Hat Ihr Kind schon bei Ihnen selber entdecken dürfen, dass Sie beten?

„Kommunion“, kommt vom lateinischen Wort „communio“ und bedeutet so viel wie „Gemeinschaft“. Glauben schafft diese Gemeinschaft. Erkennt Ihr Kind an Ihnen, dass Ihnen selber diese Gemeinschaft am Ort (=Ortskirche) wichtig ist?